Das französische Unternehmen Automobiles Dangel s.a.s. ist seit über 40 Jahren der Experte für geländegängige Nutzfahrzeuge. Neben dieses fasst das Unternehmen auch immer mehr Fuß auf dem Markt der Privatfahrzeuge.

 

Über uns                                                          

Das Unternehmen Automobiles Dangel s.a.s., mit Sitz in Sentheim (Frankreich) ist seit 1980 mit seinen Produkten im Bereich der Allradnachrüstungen und Verbesserungen von Serien-Antrieben am Markt.

Für den französischen Markt und die Auslandsmärkte baut das Unternehmen aktuell mit rund 180 Mitarbeitern 4x2 und 4x4 Systeme für leichte Nutzfahrzeuge und Personenwagen in werksneue Fahrzeuge ein. Derzeit können Fahrzeuge der Marken Citroen, Peugeot, Opel und Fiat umgerüstet werden. Die Umrüstung beschränkt sich dabei auf einzelne Modellreihen.

Aktuell werden 86% der Umbauten bei Nutzfahrzeugen durchgeführt.

 

Das Ziel von Dangel?  TOTAL QUALITY.

 

Dangel bietet den Kunden, nicht nur durch über 40 Jahre Erfahrung, eine absolute Zuverlässigkeit ihrer Produkte. Schon in der Produktion werden die Teile des Allradsystems durch Stichproben kontrolliert. Jedes fertige Fahrzeug wird am Ende noch einmal einer statischen Prüfung unterzogen und abschließend in einem Fahrtest geprüft. Auch noch so kleine Abweichungen von der Norm werden auf dem Fertigungsblatt des Fahrzeugs vermerkt. So stellt Dangel die Rückverfolgbarkeit der an jedem Fahrzeug durchgeführten Vorgänge sicher.

Zu Anfang 2003 erhielt Automobiles Dangel sein Zertifikat ISO 9001 Version 2000. Diese Zertifizierung, die für die Zusammenarbeit mit Automobilbauern besonders wichtig war, sichert auch den Kunden einwandfreie Produkte mit gleichbleibender Qualität zu.

Das Vertrauen der Hersteller Peugeot und Citroen konnte Dangel bereits zu Beginn der Serienfertigung des 504,505 (Peugeot) und J5/C25 (Peugeot/Citroen) gewinnen. Dank der Qualität der Leistungen und der von PSA geäußerten Zufriedenheit konnte Dangel auch FIAT davon überzeugen, das Modell Ducato auf Allradantrieb umrüsten zu lassen. Das elsässische Unternehmen war seinem Vorgänger vorgezogen worden und konnte somit eine Partnerschaft mit dem größten italienischen Hersteller aufbauen.

Produkte

Das Unternehmen Automobiles Dangel s.a.s., mit Sitz in Sentheim (Frankreich) ist seit 1980 mit seinen Produkten im Bereich der Allradnachrüstungen und Verbesserungen von Serien-Antrieben am Markt.

Für den französischen Markt und die Auslandsmärkte baut das Unternehmen aktuell mit rund 180 Mitarbeitern 4x2 und 4x4 Systeme für leichte Nutzfahrzeuge und Personenwagen in werksneue Fahrzeuge ein. Derzeit können Fahrzeuge der Marken Citroen, Peugeot, Opel und Fiat umgerüstet werden. Die Umrüstung beschränkt sich dabei auf einzelne Modellreihen.

Aktuell werden 86% der Umbauten bei Nutzfahrzeugen durchgeführt.

 

Das Ziel von Dangel?  TOTAL QUALITY.

 

Dangel bietet den Kunden, nicht nur durch über 40 Jahre Erfahrung, eine absolute Zuverlässigkeit ihrer Produkte. Schon in der Produktion werden die Teile des Allradsystems durch Stichproben kontrolliert. Jedes fertige Fahrzeug wird am Ende noch einmal einer statischen Prüfung unterzogen und abschließend in einem Fahrtest geprüft. Auch noch so kleine Abweichungen von der Norm werden auf dem Fertigungsblatt des Fahrzeugs vermerkt. So stellt Dangel die Rückverfolgbarkeit der an jedem Fahrzeug durchgeführten Vorgänge sicher.

Zu Anfang 2003 erhielt Automobiles Dangel sein Zertifikat ISO 9001 Version 2000. Diese Zertifizierung, die für die Zusammenarbeit mit Automobilbauern besonders wichtig war, sichert auch den Kunden einwandfreie Produkte mit gleichbleibender Qualität zu.

Das Vertrauen der Hersteller Peugeot und Citroen konnte Dangel bereits zu Beginn der Serienfertigung des 504,505 (Peugeot) und J5/C25 (Peugeot/Citroen) gewinnen. Dank der Qualität der Leistungen und der von PSA geäußerten Zufriedenheit konnte Dangel auch FIAT davon überzeugen, das Modell Ducato auf Allradantrieb umrüsten zu lassen. Das elsässische Unternehmen war seinem Vorgänger vorgezogen worden und konnte somit eine Partnerschaft mit dem größten italienischen Hersteller aufbauen.

 

Service und Ansprechpartner

Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Anschaffung eines Fahrzeugs mit Dangel Allradantrieb. Weiter oben können Sie sich einen Überblick über die Produktpalette und den Ablauf einer Bestellung verschaffen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir beraten Sie gern!


Verkauf Deutschland

E-Mail: dangel@fahrzeugaufbauten.info

 

Kontakt Werk:

 

AUTOMOBILES DANGEL

5 rue du Canal

BP 01

68780 Sentheim

Tel : +33 (0)389 38 57 00

Fax : +33 (0)389 82 59 13

Jörg De Bondt Fahrzeugaufbauten

Ahlener Straße 172

D-59073 Hamm



+49 2381 97 224 0


+49 2381 97 224 22


mail@fahrzeugaufbauten.info

Besuchen Sie uns auf Facebook!


Impressum

Datenschutz

Copyright 2020 De Bondt Fahrzeugaufbauten